Level Erklärungen
  • All Level Für alle empfehlenswert, egal welche Vorkenntnisse

  • Basis Für Anfänger

  • Level I Für Anfänger mit guten Kenntnissen bis Mittelstufe

  • Level II für Fortgeschrittene (viel Tanzerfahrung)

Lerne mit uns die Sprache des Tanzes von A bis Z.

Was ist ein Plié, was bedeutet Relevé und was ist eine Arabesque? Die Sprache des Tanzes ist international. In Jazz und Modern oder Contemporary wird neben vielen englischen Begriffen auch mit französischen Begriffen gearbeitet. Die stammen meist aus dem Ballett - aber hier gibt es das englische und das russische System. Bei all den vielen Techniken, Systemen und Fachwörtern kann man schon einmal durcheinander kommen. Deshalb haben wir hier ein kleines Tanzlexikon für dich zusammengestellt.

Balletttänzer von Tokio bis Toronto wissen zum Beispiel genau was gemeint ist, wenn von einem Tendu die Rede ist. Weißt du es auch? Falls nicht, lies es einfach hier nach und sieh dir das entsprechende Video an. Entdecke viele wichtige Begriffe aus der Welt des Tanzes. Viel Spaß beim Lernen - und natürlich beim Anwenden auf dem Tanzboden.

En Cloche

Das tut uns leid!

Bitte lade die Seite neu oder versuche es später wieder.

Qualität
En Cloche

En Cloche bedeutet „wie eine Glocke“ und beschreibt eine Bewegung des Beines. Es schwingt wie eine Glocke beginnend von devant dynamisch zu derrière oder andersrum. Dabei schleift der Fuß vollständig den Boden berührend durch die 1. Position, das Standbein bleibt durchweg aufrecht und gestreckt. Das schwingende Bein kann gestreckt oder in Attitude sein, wenn es vorne oder hinten in der Endposition ist. Es ist möglich, Cloche in verschiedenen Höhen auszuführen: der Fuß kann am Boden bleiben oder bis auf Grand Battement Höhe abheben. Ein Cloche muss nicht zwangsweise hin und her gehen und kann somit eine einzelne Bewegung sein (z.B. das Durchführen von hinten nach vorne oder anders herum)

Empfehlungen
Passend zu